Kontakt Galerie Newsletter english version deutsche Sprachversion
Digitale Archäologie

Start

3D

Interaktivität

Ausstellung

Grafik

Archäologie

Multimedia

Unternehmen
 3D-Animation    |    3D-Bilder    |    3D-Rekonstruktion    |    Dynamische Systeme
  Galerie 3D-Bilder

Galerie 3D-Bilder

Kartenanimation zur Entwicklung römisches Reich und Völker im Bereich der Provinzen
Rheinisches Landesmuseum Bonn, Ausstellung "Römer, Kelten und Germanen"
Juli 2007
Umfangreiche archäologische Untersuchungen im Zuge der Ausbreitung des Braunkohlentagebaus Garzweiler II und der damit verbundenen Umsiedlung mehrer Ortschaften führten zwischen 1997 und 2001 in Jüchen-Neuholz zur Entdeckung einer kontinuierlichen Besiedlungssequenz, die von der 
Späthallstattzeit bis in frühfränkische Zeit reicht. 

Für die Ausstellung „Krieg und Frieden - Römer, Kelten und Germanen“, die im Juni 2007 im Rheinischen Landesmuseum Bonn eröffnet wurde, erstellten wir aus dem komplexen 
Ausgrabungsplanes einen Animationsfilm, der mit 3D-Rekonstruktionen die verschiedenen Phasen der Siedlungsgeschichte veranschaulicht.Limeswanderpfad Gunzenhausen, Frühjahr 2007:
11 Informationstafeln mit 3D-Rekonstruktionen von Szenen entlang des Limesabschnittes mit Limestürmen, Grenzdurchgängen und Kleinkastellen.
 Ausgelöst durch verschiedene Straßenbaumaßnahmen im Bezirk Cork im Südwesten Irlands wurden im Auftrag der National Roads Authority in den vergangenen Jahren zahlreiche archäologische Grabungen durch Fachfirmen durchgeführt. Zwischen dem projektleitenden archäologischen Dienst der NRA und dem National Monuments Service besteht eine enge Zusammenarbeit.
Im Rahmen der wissenschaftlichen Publikation der Untersuchungsergebnisse und ihrer öffentlichkeitswirksamen Darstellung wurde die Digitale Archäologie mit der Rekonstruktion, Visualisierung und Animation von bronze- und eisenzeitlichen Siedlungen sowie eines mittelalterlichen Gehöftes beauftragt. Die Rekonstruktionen und Filme werden dem Buch auf CD beigelegt und zudem für weitere Medien eingesetzt.
Limeswanderpfad Gunzenhausen, Frühjahr 2007:
11 Informationstafeln mit 3D-Rekonstruktionen von Szenen entlang des Limesabschnittes mit Limestürmen, Grenzdurchgängen und Kleinkastellen.
Limeswanderpfad Gunzenhausen, Frühjahr 2007:
11 Informationstafeln mit 3D-Rekonstruktionen von Szenen entlang des Limesabschnittes mit Limestürmen, Grenzdurchgängen und Kleinkastellen.Osterburken, Römerbad, Caldarium mit Labrum im Vordergrund.
Virtuelle Rekonstruktion und 3D-VisualisierungRömerbad Osterburken, Heisswasserbecken im Caldarium, virtuelle Rekonstruktion und 3D-VisualisierungRömerbad Osterburken, Caldarium, virtuelle Rekonstruktion und 3D-VisualisierungRömerbad Osterburken, vereinfachte Darstellung der Aussenfassaden, virtuelle Rekonstruktion und 3D-VisualisierungHeerlen, Niederlande: Römisches Badehaus, Palaestra mit Piscina und PortikusHeerlen, Niederlande: Römisches Badehaus, LatrinaHeerlen, Niederlande: Römisches Badehaus, Tepidarium mit Massageliegen, Bänke und Regale mit Tüchern, diversen Ölfläschen, Strigilis ...Heerlen, Niederlande: Römisches Badehaus, Portikus, Eingang mit Weihestein, Taberna und Geschäft mit BadebedarfHeerlen, Niederlande: Römisches Badehaus, erste BauphaseAuftraggeber: Kantonsarchäologie AargauProjekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"Auftraggeber: Kantonsarchäologie AargauProjekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"Auftraggeber: Kantonsarchäologie AargauProjekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"Taberna Auftraggeber: Kantonsarchäologie AargauProjekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"Das Gastmahl im InnenhofAuftraggeber: Kantonsarchäologie AargauProjekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"In der Abstellkammer laufen die Arbeiten für das Gastmahl
1  2 3/7 4  5  6

aktuelle Projekte und Referenzen:
Hier finden Sie die neuesten Projekte und Referenzen!

(+)
(+)
 
Römerbad Osterburken, vereinfachte Darstellung der Aussenfassaden, virtuelle Rekonstruktion und 3D-Visualisierung
 

Letzte Aktualisierung: 28.7.2019 © by Digitale Archäologie